Projektabschlussfest

Die Sonnenblumen-Schule machte sich am 6. März auf eine einwöchigen Zeitreise. Jedes Reiseziel wurde  historisch, manchmal aber auch geographisch oder auch lukullisch und musikalisch  betrachtet.

Am Ende der Woche gab es dann das große Projektabschlussfest. Am 10.03.2017 von 16 Uhr bis 18 Uhr verwandelte sich die Schule in ein Raumschiff, das Zeitsprünge ermöglichte:

10.03.2017 ab 16 Uhr:

Wir begannen mit einem gemeinsamen Tanz „Astronaut“ von Sido.

In den Klassenräumen  präsentierten die Kinder anschließend ihre Arbeitsergebnisse: Die Kinder und Eltern besuchten die Steinzeit, die Wikinger, die Römer, die Ritter und die Piraten. Auch Vulkane waren von Interesse.

Um 17.30 Uhr fand in der Aula die Uraufführung eines  Musicals unter der Leitung von Herrn Gahntz statt.

Die Eltern sorgten für Stärkung mit Kaffee und Kuchen, sodass bei herrlichstem Frühlingswetter auf dem Schulhof auch noch geschlemmt und gespielt werden konnte.

 

 

                                         

 



powered by cmsimple.dk - template by cmsimple-styles.com